Amtssprache Deutsch? Oder doch eher Arabisch? Beistand wurde vom JC ausgetrickst

Datum:Mittwoch, 13.09. 15:55
Autor: KirschLocke
Betreff:Amtssprache Deutsch? Oder doch eher Arabisch? Beistand wurde vom JC ausgetrickst
Text:Hallo zusammen

Ich bin seit mehreren Jahren als Behördenbeistand bei JC und AfA aktiv, seit 2 Jahren überwiegend für Flüchtlinge. Bislang gab es immer die altbekannte Diskussion, dass wir einen Dolmetscher mitbringen müssen, weil Amtssprache Deutsch ist. Mittlerweile bin ich bei 2 JC bereits berüchtigt, weil alle Flüchtlinge durch meine Beistandshilfe insbesondere bei JC-Terminen geschützt waren. Es gab schon etliche Versuche seitens des JC, mich aus dem Verkehr zu ziehen, bislang zum Glück erfolglos. Jetzt fährt das JC aber andere Geschütze auf. Ich war mit einer arabischen Flüchtlingsfrau, die kein Deutsch kann, beim üblichen Meldetermin. Sie hat mal wieder eine neue SB und diese SB spricht Deutsch und Arabisch. Sie fing das Gespräch dann auch direkt in arabischer Sprache an. Auf meinen Einwand, dass sie bitte Deutsch sprechen soll, damit ich als Beistand dem Gespräch folgen kann, bekam ich zur Antwort: Der Termin ist mit meiner Kundin und ich spreche ihre Sprache. Das macht doch alles viel einfacher. Sie müsse dann ja nicht mit mir sprechen, sondern könne direkt mit der Kundin alles besprechen. Ich wiederholte meinen Einwand, dass die Amtssprache Deutsch ist.
Sie daraufhin: Ja stimmt, Amtssprache ist Deutsch, aber die Kundin kann kein Deutsch, deshalb spreche ich mit ihr Arabisch.
Ich dazu: Wenn sie mit ihr Arabisch sprechen, dann verstehe ich nicht, was gesprochen wird, weil ich kein Arabisch kann.
Sie darauf: Kein Problem. Ich übersetze ihnen auf Deutsch, was ich mit der Frau spreche.
Ich dazu: Sie sind nicht neutral und daher kann ich nicht sicher sein, dass sie mir wirklich alles richtig und vorallem vollständig übersetzen.
Sie: Vertrauen sie mir nicht?
Ich: Stimmt, ich vertraue ihnen nicht. Weil ich es schon 2 Mal erlebt habe, dass Übersetzungen von JC-internen Dolmetschern falsch bzw. unvollständig waren. Ich bestehe daher auf Deutsch. Nochmal...Amtssprache ist Deutsch!
Ich muss dazu sagen, dass wir noch eine 3. Person dabei hatten, die Arabisch als Landessprache und Deutsch halbwegs gut konnte. Dieser 3. Person vertraue ich bei Übersetzungen zu 100%. Und deshalb verlangte ich, dass die SB entsprechend der Gesetzeslage Deutsch sprechen soll und diese 3. Person dann die Übersetzung auf Arabisch macht. Das lehnte die SB ab. Diese 3. Person musste dann leider für einen Zeitraum von ca. 5 Minuten zum Auto runter, um fehlende Dokumente zu holen. In dieser Zeit sprach die SB ausschließlich Arabisch mit der Frau und ich saß daneben und verstand kein Wort. Sie hat mir lediglich 1 Satz übersetzt, aber nicht das ganze Gespräch. Abgesehen davon habe ich Zweifel, ob sie mir wirklich das Richtige übersetzt hat.

Ich weiß, dass ich als Beistand keine Vollmacht im eigentlichen Sinne habe. Aber: Wie soll ich als Beistand fungieren können, wenn ich einem Gespräch in fremder Sprache nicht folgen kann? Daher meine Frage:
Ist es rechtens, dass ein Beistand auf eine derart hinterhältige Art und Weise regelrecht ausgetrickst wird und dem Beistand somit die Möglichkeit genommen wird, am Gespräch teilzunehmen bzw. einzuschreiten, wenn von der SB was regelwidriges gefordert oder gefragt wird? Dadurch wird doch die Beistandsfunktion komplett ausgehebelt und die arabische Frau ist dem Gespräch hilflos ausgeliefert. Ich kann ja nicht helfend bzw. unterstützend einschreiten, wenn was sein sollte.
- weiter siehe Teil 2 -

Optionen: Antwort schreiben Antwort schreibenDruckansicht DruckansichtSuchen Mehr von KirschLocke
Navigation: [] Thread [] • Forum Übersicht

Brief Amtssprache Deutsch? Oder doch eher Arabisch? Beistand wurde vom JC ausgetrickst • KirschLocke • Mittwoch, 13.09. 15:55

Für die Skeptiker und Kritiker • KirschLocke • Mittwoch, 13.09. 23:45

Re: Für die Skeptiker und Kritiker • Südbrandenburger • Donnerstag, 14.09. 15:43

''und hat völlig arglos geantwortet'' - also war sie mit dem Angebot • Erwin Denzler • Donnerstag, 14.09. 11:03

wenn Frauen kein deutsch sprechen • HelgaErna • Freitag, 15.09. 03:01

Re: wenn Frauen kein deutsch sprechen • charon • Freitag, 15.09. 08:01

Re: wenn Frauen kein deutsch sprechen • HelgaErna • Freitag, 15.09. 14:55

Re: wenn Frauen kein deutsch sprechen • charon • Samstag, 16.09. 11:27

Re: Für die Skeptiker und Kritiker • Fidel Castrop • Donnerstag, 14.09. 09:27

Re: Für die Skeptiker und Kritiker • charon • Donnerstag, 14.09. 09:23

Seit zwei Jahren .. • Metrobus • Donnerstag, 14.09. 07:46

Ich gebe dir in vielen recht • ichich • Donnerstag, 14.09. 05:26

Re: Ich gebe dir in vielen recht • charon • Donnerstag, 14.09. 06:57

Es ist vieles möglich • ichich • Donnerstag, 14.09. 10:18

Wie agierst du denn als Beistand ... • Metrobus • Mittwoch, 13.09. 21:45

Ach das habe ich auch öfter • ichich • Donnerstag, 14.09. 05:47

Ich war mit einer arabischen Flüchtlingsfrau, die kein Deutsch kann, • Idefix • Mittwoch, 13.09. 19:28

Re: Amtssprache Deutsch? Oder doch eher Arabisch? Beistand wurde vom JC ausgetri • Martell • Mittwoch, 13.09. 16:55

Re: Amtssprache Deutsch? Oder doch eher Arabisch? Beistand wurde vom JC ausgetri • KirschLocke • Mittwoch, 13.09. 18:39

Re: Amtssprache Deutsch? Oder doch eher Arabisch? Beistand wurde vom JC ausgetri • Martell • Donnerstag, 14.09. 09:09

Re: Amtssprache Deutsch? Oder doch eher Arabisch? Beistand wurde vom JC ausgetri • charon • Mittwoch, 13.09. 19:52

Amtssprache Deutsch? Oder doch eher Arabisch? ... Teil 2 • KirschLocke • Mittwoch, 13.09. 15:58

worum ging es eigentlich? • a.wolf • Donnerstag, 14.09. 14:30

tipp, jedoch nicht zur direkten Fragestellung. • JRS • Mittwoch, 13.09. 17:43

Re: tipp, jedoch nicht zur direkten Fragestellung. • HelgaErna • Freitag, 15.09. 02:27

Re: Amtssprache Deutsch? Oder doch eher Arabisch? ... Teil 2 • charon • Mittwoch, 13.09. 17:21

Re: Amtssprache Deutsch? Oder doch eher Arabisch? ... Teil 2 • Fidel Castrop • Mittwoch, 13.09. 18:32

Re: Amtssprache Deutsch? Oder doch eher Arabisch? ... Teil 2 • charon • Mittwoch, 13.09. 19:46

Mir stellt sich dann eher die Frage... • Fidel Castrop • Donnerstag, 14.09. 09:03

Re: Mir stellt sich dann eher die Frage... • charon • Donnerstag, 14.09. 11:49

Re: Amtssprache Deutsch? Oder doch eher Arabisch? ... Teil 2 • Erwin Denzler • Mittwoch, 13.09. 17:09

Re: Amtssprache Deutsch? Oder doch eher Arabisch? ... Teil 2 • KirschLocke • Mittwoch, 13.09. 18:49

Wieso abgelehnt? • Erwin Denzler • Mittwoch, 13.09. 20:26

Re: Amtssprache Deutsch? Oder doch eher Arabisch? ... Teil 2 • Fidel Castrop • Mittwoch, 13.09. 18:23

Re: Amtssprache Deutsch? Oder doch eher Arabisch? ... Teil 2 • KirschLocke • Mittwoch, 13.09. 18:56

Wenn sie geschäftsunfähig ist • Erwin Denzler • Mittwoch, 13.09. 20:30